Sonntag, 20. Juli 2014

Story-Pics 2014 #29



Story-Pics 2014 ist die Folgeaktion der erfolgreichen
Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem letzten Jahr. Was es damit auf sich hat, kann man hier bei Always Sunny nachlesen. Viel Spaß! 


Heute noch mal eine kleine Irritation von Bild und Begriff...:-)


Das heutige Wort für meine Story lautet:        Hundefutter

Vor ein paar Tagen hab ich auf den Hund meiner lieben Freundin aufgepasst, oder besser gesagt: Er hat auf meine Haustür aufgepasst um ja nicht ihre Rückkehr zu verpassen...Obwohl er eigentlich ein sehr schlauer Hund ist, hat er noch nicht so ganz kapiert, dass man das auch an der Klingel merkt wenn sie kommt...:-)


Der gute Hund hat einen sehr sensiblen Magen und deshalb soll er bei mir keine der für Hundebesuch vorrätigen 0/8/15-Leckerlis kriegen. Aber ganz ohne geht ja auch nicht, deshalb werden die geeigneten Trösterlis immer gleich mitgebracht...

Dieses Mal waren es getrocknete kleine Fische die so mordsmäßig gestunken haben, dass ich sie ihm gleich alle auf einmal verfüttert habe...:-) Sicher sind sie auch für Menschen genießbar, aber ich hab nicht eine Sekunde überlegt so ein Ding zu probieren.

Schön sahen sie aber irgendwie aus, und so habe ich mit zugehaltener Nase noch schnell ein Foto gemacht...


Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    da hat der kleine Westi (ist das einer? Ja oder?) aber ein Futter, das ich per Vorstellungskraft fast bis hier riechen kann. Und bäääh lecker riecht für mich anders. Aber wenn er es mag und damit von der Bewachung der Haustür abgelenkt war, passt es doch *grins*. Trockenfisch wurde ja im Mittelalter sehr geschätzt, warum also nicht.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist ein Westi? Kenn mich da gar nicht aus...Dieser hier ist ein Tibi :-) Tibet Terrier.

      Löschen
  2. Puh, sowas hätte ich aber nicht in meine Wohnung gelassen, also nicht den Hund (der scheint süß zu sein), sondern seine Leckerlis. Meinen Hund konnte man damals mit eigentlich allem erfreuen außer Salatgurke. Als Leckerli hatten wir daher auch schon mal Apfelstückchen.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt auch Hunde, die gerne Fisch essen, tolle Bilder :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Grusel ich mag diesen Geruch auch nicht. Schüttel :)

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha, ich dachte, dein Wort heißt diesmal: Fischkopf :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schade, auf die Idee bin ich gar nicht gekommen...Das hätte mir auch gefallen! :-)

      Löschen
  6. hihi, Fischkopf - das wäre ja wirklich was gewesen, wer weiß, vielleicht kommt dir nochmal was ebenwürdiges vor die Linse, die Bilder sind klasse, sogar das mit den Fischen hat was.

    LG Romy

    AntwortenLöschen