Sonntag, 19. Juni 2016

Punkt, Punkt, Punkt...#25


Punkt, Punkt, Punkt... ist die Folgeaktion des erfolgreichen Kreatives Sonntags Rätsel
 aus dem letzten Jahr, welche wiederum die Folgeaktion der Story Pics 2014 war, eine Folgeaktion der Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem Jahr 2013
Was es damit auf sich hat, kann man hier bei 
Always Sunny nachlesen. Viel Spaß! 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Licht und Schatten

Heute zeige ich euch ein paar Sachen, die ich mir zu einem ähnlichen Thema in einer anderen Gruppe mal "ausgedacht" habe... 

Ich habe die Schattenspiele an der Wand, die wir früher oft gemacht haben, wieder entdeckt. Fotos gemacht und dann etwas bearbeitet. Als Kind hab ich die geliebt, besonders die Krokodile... :-) 



lachendes Kroko

Vogelhochzeit

einatmen...

ausatmen...


Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee! Als Schülerin habe ich für den Kunstunterricht mal ein Schattenbild meines Vaters gemacht. Dazu klebte ich ein weißes Papier an die Schranktür, setzte meinen Vater im Profil davor und strahlte ihn mit einer hellen Lampe an. Dann wurde mit einem Bleistift die Außenlinie des Schattens aufs Papier gezeichnet und später am Tisch alles mit schwarzem Edding ausgefüllt. Tole Schattenbilder sind ja irgendwie auch die Scherenschnitte, die manche Straßenkünstler einfach so von Hand von Personen machen. Daran erinnern mich deine Schattenbilder.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    das ist ja witzig. An diese Schatten habe ich überhaupt nicht gedacht, obwohl das für Nina und mich früher auch eine beliebte Abendbeschäftigung war. Nachbearbeitet sind sie so cool, ich stehe besonders auf das Vogelpaar mit den netten eingebauten Federschmuck ♥. Beim Ausatmen sind auf deinem Bild aber ordentlich böse Geister auf die Reise geschickt worden.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Ausatmen stellt man fest, dass der eine Topf Zaziki wohl doch zum Grillen gereicht hätte ;)

      Löschen
  3. Das lachende Krokodil gefällt mir besonders gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Schattenspiele sind wirklich ganz was besonderes, ich kenne das auch noch aus Kinderzeiten. Damals hatte man ja noch so viel Fernsehen ;-)
    Ich finde das Krokodil am Allerbesten!
    LG Sabienes

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, Sabine,

    ich bin total überfordert. :-)
    Wie kommen die Augen in diese Tierchen rein?
    Das habe ich in meinen inzwischen Dutzenden von Jahren nie verstanden.
    Vielleicht bin ich deshalb gerade so fasziniert von Schazttenbildern. Auch Schattentheater gefallen mir gut. Und feuerspeiende Drachen sind sowieso das Nonplusultra. Ein toller Beitrag, DANKE.

    Mit lieben Grüssen aus Italien
    Barbara

    AntwortenLöschen