Sonntag, 19. November 2017

Punkt, Punkt, Punkt... # 46


Punkt, Punkt, Punkt... ist die Folgeaktion des erfolgreichen Kreatives Sonntags Rätsel
 aus dem letzten Jahr, welche wiederum die Folgeaktion der Story Pics 2014 war, eine Folgeaktion der Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem Jahr 2013
Was es damit auf sich hat, kann man hier bei 
Always Sunny nachlesen. Viel Spaß! 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sturm

Ich mag keinen Sturm, weder beim Wetter, noch beim Fußball, auch nicht als Ansturm bei Konzerten oder auf Sonderangebote. Und stürmische Liebhaber brauch ich auch nicht mehr... :-) 
Aber auf Windbeutel möchte ich nicht verzichten, die fand ich schon immer so lecker. Die sind aber meistens so schnell weg, dass es kein einziges Foto davon gibt. 

Wenn der Sturm vor der Haustür Schaden anrichtet, gibt es auch ein Foto aus sicherer Entfernung, ansonsten bleib ich lieber im Haus. 


Hier ist beim letzten Sturm nachts ein riesiger alter Baum auf die Halle unseres Nachbarn auf dem Land gestürzt.
Wäre der Baum zur anderen Seite gefallen, hätte er das grade aufwendig restaurierte alte Bauernhaus, in dem 6 Leute schliefen, getroffen. Wer weiß, was da passiert wäre, so war es "nur" Sachschaden und die Versicherung zahlt. Den Ärger und die Arbeit hat man trotzdem. 

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    stürmische Liebhaber *grins*, die habe ich vergessen, woran das liegt, kannst du dir jetzt selbst zusammenreimen. Uuuhi das wäre sicherlich arg geworden, wenn der Baum zur anderen Seite gekippt wäre. So war es wohl echt Glück im Unglück, denn der Schaden sieht schon so schlimm genug aus. Aber eben nur Materialschaden, den man beheben kann.
    Wenn wir noch länger über Windbeutel sprechen, beiße ich vor Gier in den Computertisch :-).

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    es ist wirklich ein großes Glück gewesen, dass der Sturm keine Menschen verletzt hat. Alles andere kann man mit der Zeit wieder aufräumen und herrichten, gell.
    Sturmfreie neue Woche,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen