Montag, 23. Juni 2014

Story-Pics 2014 #25



Story-Pics 2014 ist die Folgeaktion der erfolgreichen
Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem letzten Jahr. Was es damit auf sich hat, kann man hier bei Always Sunny nachlesen. Viel Spaß! 


Ich gestehe, mein letzter Beitrag war schon eine gewisse Gemeinheit...
Dass ich unliebsam aus meinen Träumen gerissen wurde stimmte schon, aber mein Kopf war das hier auf dem Foto nicht - auch nicht der von Oma...:-)

 

Es war Schafwolle, die ich für meine Filzexperimente nach dem Waschen und Trocknen 


zum Transport in einen alten Kissenbezug gestopft hatte...


Sie stammt von den wunderbaren Heidschnucken unseres Nachbarn auf dem Land...


die Pfingsten bei der Hitze von ihrem warmen Pelz befreit wurden...


Ich wollte ja nicht schon wieder ein Rätsel daraus machen, Frau Tonari hätte es sicher auch sofort wieder erraten :-), aber es sah so echt aus, da konnte ich einfach nicht widerstehen dieses Foto auszuwählen! Und so hatte ich mächtig Spaß mit euren Kommentaren an meinem Geburtstag...

DANKE an dieser Stelle auch noch mal für alle Glückwünsche!

Das heutige Wort für meine Story lautet:          Irreführung


Kommentare:

  1. Irre scheint heute ein beliebtest Wort zu sein :D

    Irrenhaus, Irreführung, da bin ich direkt froh, dass ich aus meinem Irrweg noch einen Umweg gemacht habe ;)

    LG
    Daggi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    da hast Du uns ja wirklich mal richtig schön hinter's Licht geführt! ;-)
    Aber in diesem Fall war die Irreführung natürlich echt positiv, denn wir sind doch froh, dass sich nun herausstellt, dass es Dir rundherum gut geht!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du uns ja ganz schön an der Nase herum geführt.
    Niemals wäre ich auf die Idee gekommen, dass es sich um Schafwolle handelt.
    Ich war eher auf dem Perückenpfad oder einem Skalp aus dem Indianermuseum ;-)
    Jedenfalls hat Deine Irreführung gut geklappt.
    Bei Anne geht es heute ins Irrenhaus. Lustig, wenn man an einem Sonntag ähnlich unterwegs ist. Ob es am Mond liegt? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, also diese Irreführung ist dir ja perfekt gelungen. Und ich hatte so neidisch auf den volles Haupthaar geblickt.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,

    das hat wirklich gut geklappt uns aufs Glatteis zu führen :-) Ich grinse hier noch immer breit. Für die Heidschnucken wurde es wohl aber Zeit ihre Haarpracht loszuwerden, sie schauen doch sehr warm eingepackt aus. Das Bild im Kissen verführt aber auch wirklich zu deinem Schabernack.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha, auch ich bin reingefallen! Wie geimein aber auch ;-)
    Da passt natürlich gut dein neues Wort für StoryPic!

    Liebe Grüße


    Anne

    AntwortenLöschen
  8. na prima, da sind wir ja voll auf dem Leim gegangen... tztztztz. So Heidschnucken sind auch immer wieder schön anzusehen, aber nicht, wenn sie geschoren sind ;)

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. hahaha.... herrlich, da hast mich auch erwischt ;) Wirklich klasse gemacht ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sabine
    Klasse!! das Bild, ich lach mich weg. Schafwolle im Kissenbezug hätte ich nie erraten *lach*
    Grannies kann ich auf jeden Fall noch gebrauchen! In den nächsten Wochen werde ich wohl noch nicht anfangen, zusammenzuhäkeln, dafür lockt mich der Garten zu sehr!
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  11. Lach klasse da wäre ich so nicht drauf gekommen :)

    AntwortenLöschen