Sonntag, 17. Januar 2016

Punkt, Punkt, Punkt... #3


Punkt, Punkt, Punkt... ist die Folgeaktion des erfolgreichen Kreatives Sonntags Rätsel
 aus dem letzten Jahr, welche wiederum die Folgeaktion der Story Pics 2014 war, eine Folgeaktion der Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem Jahr 2013
Was es damit auf sich hat, kann man hier bei 
Always Sunny nachlesen. Viel Spaß! 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ohne geht nicht 

Da bin ich sicher nicht die Einzige die jetzt ganz laut KAFFEE ruft. :-)

Spannendes Thema! Ich hab immer gedacht, ich brauche nicht viel, aber wenn ich darüber nachdenke, kommt da doch Einiges zusammen...
Für die Collage wollte ich mich auf 4 Dinge beschränken. Das war schon schwer möglich, aber hier meine Auswahl:


Kaffee 
Eine Sucht, aber ohne geht morgens gar nichts. Den brauche ich, gepaart mit einer Viertelstunde "dumm-in-die-Gegend-gucken" wie ich es nenne. Dann bin ich erst wach...

Kreatives 
Das kann vom Malen, Stricken, Backen/Kochen über Schreiben, Gärtnern bis hin zum Möbel bauen oder Töpfern, oder...alles sein. Ich muss immer irgendwas in der Mache haben sonst bin ich unzufrieden.

Leggins & Socken 
Unbedingt nötig, leider 2/3 des Jahres. Wenn ich an Beinen und Füßen friere werde ich für meine Mitmenschen zur Plage. :-) Kalte Hände sind dagegen nicht so dramatisch, und eine Kopfbedeckung brauch ich auch nie. 

Landleben 
Das gehört unbedingt auch hier hin, obwohl ich zwischendurch ja immer ohne auskommen muss. Noch jedenfalls. Irgendwann bin ich aber sicher ganz draußen. 

Aber das ist noch nicht alles. Die Liste müsste noch erweitert werden durch: 
PC, Internet, Bücher, Auto (auf dem Land), Zeit mit Familie/Freunden...Auf jeden Fall alles wichtig, aber ohne das würde es auch mal (kurz) gehen.

Kommentare:

  1. Eine schöne Zusammenstellung.
    Wobei ich es mit dem Landleben nicht so habe. Ich bin Stadtmensch durch und durch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, ich auch. Aber dies ist ja eine subjektive Ohne geht nicht-Aufzählung. Es muss auch Leute geben, die gern auf dem Land wohnen, sonst wäre ganz Deutschland bald eine einzige große Stadt.

      Löschen
  2. Kann ich alles nachvollziehen. Und in deinem Sammelsurium ohne Fotos versteckt sich auch das, was ich ausgesucht hab, weil ich irgendwie gar nicht auf die Idee gekommen bin, mehrere Sachen zuz nennen.
    LG iris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    warm müssen bei mir Hände und Füße sein, weshalb die dicken Socken bei mir auch recht lange in Benutzung sind. Dafür habe ich auch wenn es kalt ist fast nie einen Schal an, das gibt mir immer ein Ich-werde-erwürgt-Gefühl und geht gar nicht, genau wie ein Rollkragen, ööörgs. Meine Freunde munkeln, ich sei in einem vorherigen Leben gehängt worden und kann es deshalb nicht haben *lach*, wer weiß, wer weiß. Das du ohne Kreativität keine 3 Stunden überstehst glaube ich sofort und ungesehen. Und dabei noch so gut, das muss man doch ausleben. Und der Kaffee scheint eine gewisse Konstante in fast allen Beiträgen zu sein.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    eine schöne Collage und klar doch, es gibt noch eine Vielzahl von Dingen, die wir nicht mehr vermissen möchten.
    Hab einen feinen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  5. hahaaaaaaa... den Kaffee hab ich vergessen, den brauche ich auch, am besten intravenös :) und ich brauche auch dringend morgens eine gewisse Zeit, in der mich besser keiner anspricht :) Landleben ist so gaaaaaaaar nichts für mich! nee, ich brauche die Stadt!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Solche Listen lassen sich sicherlich endlos erweitern. Man merkt oftmals erst, wenn Dinge einem fehlen wie wichtig sie einem sind.
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Mir ist egal, ob ich morgens dumm in die Gegend gucken kann, Hauptsache, es spricht mich keiner an! ;-)
    LG Sabienes

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, Sabine,

    die PPP-Aktion von Sunny gefällt mir ausgesprochen gut. Sie befriediegt meine Neugierde in unermesslicher Weise. :-)

    Das mit deinen Leggins und Socken hätte ich wohl ohne PPP nie erfahren. :-)
    Ich trage NUR Leggins. Auch meine Jeans sind Jeans-Leggins. Diese Schwäche habe ich schon fast 30 Jahre. Natürlich gibt es auch Socken dazu, wobei ich sagen muss, dass ich nichts so hasse wie heisse Füsse. Dann doch lieber kalt. :-)

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Sabine,

    ohne Socken geht es fast nie außer im Sommer wenn man dann am Strand ist :)

    Einen schönen Sonntag :)
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen