Sonntag, 27. November 2016

Punkt, Punkt, Punkt...#48


Punkt, Punkt, Punkt... ist die Folgeaktion des erfolgreichen Kreatives Sonntags Rätsel
 aus dem letzten Jahr, welche wiederum die Folgeaktion der Story Pics 2014 war, eine Folgeaktion der Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem Jahr 2013
Was es damit auf sich hat, kann man hier bei 
Always Sunny nachlesen. Viel Spaß! 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schnee

In diesem Jahr gab es erst 1 Mal ganz kurz etwas Schnee, also müssen wieder Bilder aus dem Archiv herhalten. So langsam komme ich an meine Grenzen, muss wohl bald mal das besagte Archiv wieder auffüllen...:-) Ich weiß auch nicht mehr, was ich schon mal gezeigt hab, und was nicht...Aber egal, heute hält es sich sowieso in Grenzen, ich bin ja kein Schneefreund...

Sieht allerdings schon imposant aus. Ich denk mir dann mal das wäre Zuckerwatte...

Meine skandinavischen Schneeflocken am Fenster...

Und weil es so schön war, hier noch mal der einsame Besuch im Schnee...



Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    bei deinen wunderschönen Fotos könnte man sich glatt vom Schneeverneiner zum Schneejasager wandeln, besonders der einsame Besucher sieht bezaubernd aus, aber natürlich auch die kalte Zuckerwatte!
    Angenehmen 1.Adventssonntag,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem Land ist Schnee nur solange schön, wie man nicht vor die Tür muss - denn schon für den kleinsten Einkauf sind sichere Straßen dann ein Muss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, auf dem Land fühle ich mich sicherer, da kommt einem weit und breit nämlich niemand entgegen...:-) Und bei uns sind selbst die kleinen Straßen zuverlässiger geräumt als in der Stadt, da machen das die Anwohner und Bauern teilweise noch selbst. Mal eben die Schaufel vor den Trecker gespannt und ab gehts...;-)

      Löschen
  3. Hallo Sabine,

    dein erstes Foto macht fast ein wenig Lust auf Schnee. Sieht alles so samtig aus ♥. Was ich am Schnee mag ist, dass er das Leben leiser macht. Die Gedämpften Geräusche nach einem Schneefall haben echt was.
    Und dein Foto vom Reh musste nochmal mit hinein, da bin ich ganz deiner Meinung ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das Reh im Schnee .... das ist ja fast schon das perfekte Winterbild!
    Was sind das für Sterne an den Bäumen? Sehen gut aus!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind so "Schneeflocken" aus Holzspänen, die kleben an meinem Küchenfenster. Ist ja auch kein Schnee drauf... ;-)

      Löschen
  5. So mag ich den Schnee. Das Bild mit den Stühlen hat was, wie der schnee dort liegt :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Sabine,

    ganz schöne Schneebilder zeigst du uns. Und wie immer bei einer Auswahl bestimme ich für mich den Favoriten. Diesmal sind es die skandinavischen Schneeflocken. Ganz zuerst meinte ich ja, du hättest sie draussen an den Ästen der Bäume montiert. Beim genaueren Hinschauen merkte ich dann, dass dies nicht sein konnte.
    Sag mal: Gibt es einen Unterschied zwischen skandinavischen und nicht skandinavischen Schneeflocken? :-)

    Ich wünsche dir einen gute Zeit und sende dir liebe Grüsse aus der Schweiz!
    Barbara

    AntwortenLöschen