Sonntag, 10. Dezember 2017

Punkt, Punkt, Punkt... #49


Punkt, Punkt, Punkt... ist die Folgeaktion des erfolgreichen Kreatives Sonntags Rätsel
 aus dem letzten Jahr, welche wiederum die Folgeaktion der Story Pics 2014 war, eine Folgeaktion der Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem Jahr 2013
Was es damit auf sich hat, kann man hier bei 
Always Sunny nachlesen. Viel Spaß! 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einfach glänzend


Es ist nicht alles Gold was glänzt... 
Ich hab mich mal umgeschaut und festgestellt, dass sich die meisten glänzenden Sachen in der Küche befinden. 
Weihnachtsglanz ist in diesem Jahr immer noch nicht hier angekommen...


Aber außer Gegenständen gibt es ja auch noch glänzende Ideen, Ergebnisse, Ereignisse o.ä.


Eine glänzende Idee war es auf jeden Fall nach einem eisigen Spaziergang einen leckeren Glühwein anzusetzen. 

Nie wieder das Zeug aus den Kanistern auf dem Weihnachtsmarkt, und auch keinen fertig gekauften... Grade im Supermarkt gesehen für 99 Cent pro Flasche. Wie geht das? Abgesehen von: Wie schmeckt das?


Endlich mit dem Backen anzufangen war auch eine glänzende Idee. Allerdings war nach 4 Sorten die Luft erst mal wieder raus. Na ja, bloß keinen Stress, es soll ja Spaß machen, aber meistens artet es dann doch in Arbeit aus... :-) 



Allen einen glänzenden 2. Advent!

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    Glühwein aus dem Tetra, Pfui Deibel, so sehe ich das auch. Deine Plätzchen sehen glänzend aus und vorallem auch lecker. Wir waren gestern lange weg und ich hatte noch kein Frühstück, jetzt sabbere ich gerade *grins* ♥

    Einen schönen zweiten Advent und liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    Hilfe nein, kein Glühwein (Glögg) im Tetra..Ich weiss garnicht ob es ihn in dieser Verpackung hier gibt. Aber man weiss ja nie...Ich hab lange keinen selbst gemacht..
    Die Plätzchen schaun glänzend lecker aus...

    Noch einen schönen zweiten Advent..und liebe Grüsse
    Elke
    ----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    die idee mit dem Glühhwein ist toll. Damit kann man sich super aufwärmen, müste ich mal machn. Dazu dann noch Plätzchen.

    Einen schönen 2. Advent wünsche ich dir
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    herrlich sind Deine glänzenden Ideen! :-)
    Das sieht alles sehr gut und lecker aus. Glühwein sollte man schon aus gesundheitlichen Erwägungen heraus nur Selbstgemacht genießen, gell.
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen