Sonntag, 8. November 2015

Kreatives Sonntags Rätsel #45


Kreatives-Sonntags-Rätsel ist die Folgeaktion der erfolgreichen Story-Pics 2014
 aus dem letzten Jahr, welche wiederum die Folgeaktion der Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem vorletzten Jahr war. Was es damit auf sich hat, kann man hier bei 
Always Sunny nachlesen. Viel Spaß! 
-------------------------------------------------------------------

Auflösung des Rätsels
Nr. 44

Plätzchen

Ja, ich hab "gebastelt" bzw. gebacken, daher in Anführungsstrichen!

Ich hatte ja angekündigt, dieses Mal alles gelten zu lassen, was im weitesten Sinne zu der Lösung passt, und deshalb habt ihr (fast) alle gepunktet.

Gebackenes, Puderzucker, Plätzchen, Gebäck...Alles richtig!
Romy hat sogar erkannt, dass es Vanillekipferln sind. 
Dafür gibt es ein extra *, einen Kommentar spare ich mir heute mal... :-)
Sunny (2 Punkte), Iris, Sabienes, Daggi, Romy, Karin (jeweils 1 Punkt)
Nur Filz ist es leider nicht, liebe Anne... ;-(





Das neue Rätsel
Nr. 45

Hier zeige ich euch heute etwas, das mir vor ein paar Tagen einen verzweifelten und entsetzten Schrei entlockt hat...
Grrrr, ich bin immer noch frustriert :-(

Was kann da passiert sein?





------------------------------------------------------------------------------------------------
Aktuelle Punkte:

Romy:         40XX41X43XX44X*
Sabienes:   41XX44X
Iris:             41X44X
Sunny:       41X44XX
Karin:         41X44X
Daggi:         44X



Kleines Gewinnspiel:
Die Kommentare sind 3 Tage unsichtbar.
Für die erste richtige Lösung gibt es 2 Punkte, für jede weitere, richtige Lösung innerhalb dieses Zeitraumes gibt es 1 Punkt.
Man kann 3 Monate lang Punkte sammeln. Dann geht es wieder von vorne los.

Für die meisten Punkte in einem Quartal gibt es eine kleine Überraschung. Bei Punktegleichstand entscheidet das Los.         

Kommentare:

  1. Ich könnte mir vorstellen, dass Deine Haare gefärbt / getönt werden sollten und Du nun ungewollt zwei unterschiedliche Blondtöne hast?!

    LG
    Daggi

    AntwortenLöschen
  2. Also frustrierte Schreie und Verzweifelung würde bei mir ausbrechen, wenn es um das Thema "Haare" geht. Hast du etwa selbst Hand angelegt und es ging schief, Thema Schneiden, Strähnen oder Färben? Oh, ich hoffe nicht... Bei deinem Bild dachte ich erst an Pinsel, aber ehrlich, wenn da einer Haare lassen würde, dass wäre ja nicht so tragisch.

    Liebe Sabine, dein Paket kam hier wohl behalten an und wir haben uns ganz sehr gefreut, vor allem ich, weil du mit den Eulen ganz richtig lagst. Ich liebe die Tassen, sie sind einfach herzallerliebst.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Du hast da was Klebriges in den Haaren. Vielleicht bist du an frische Farbe gekommen oder es ist Kaugummi? Hoffe mal, dass du es ohne Schere wieder losgeworden bist.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,

    könnte es sein, dass du deine Filzwolle sortieren oder zurechtlegen wolltest und die sich dabei so verheddert hat, dass du mal einen kräftigen Schrei loslassen musstest. Falls es das war, weißt du nun, wie Bastellegastheniker sich so fühlen ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen