Montag, 28. April 2014

Bilder einer Ausstellung #26

Dieses Projekt gibt es hier bei Barbaras Welt. Schaut doch mal vorbei oder macht mit!

Max Pechstein

Ich mag die Bilder aus der Zeit seines Südseeaufenthaltes, habe mich heute aber für ein anderes Werk entschieden. Ich habe gerade ein sonniges Wochenende auf dem Land verbracht, und dort die Stille und die Farben der jetzt explodierenden Natur genossen. Und an den sich zu geometrischen Mustern aneinander reihenden Raps- und Getreidefeldern konnte ich mich gar nicht satt sehen. Die Farben und die reduzierten Formen hier geben dieses Gefühl sehr gut wieder. Weniger ist eben oft mehr...

Kornfeld (Quelle)

Mein Vorschlag für #27: Egon Schiele

Kommentare:

  1. Hallo Sabine
    Vielen Dank fürs verlinken und die Nachfrage: Ja, die Aktion geht noch weiter, und es wäre toll, wenn sich noch ein paar finden, die mitmachen :-)
    Ansonsten wird die Decke etwas kleiner als geplant, soll ja keine never-ending-story werden.
    Ich freu mich, probier Dich ruhig mal aus *lach*
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Sabine!

    Dieses Bild befand sich auch unter meinen Favoriten. Es ist so schön sonnig, warm und farbenfroh.
    Genau so ist es bei uns seit einer Woche nicht. E ist grau, grau, grau und es regnet immer wieder.

    Trotzdem: Ich schicke ein paar sonnige Grüsse nach Deutschland
    Barbara

    AntwortenLöschen