Sonntag, 25. Mai 2014

Story-Pics 2014 #21



Story-Pics 2014 ist die Folgeaktion der erfolgreichen
Schnapp-Wort-Story ohne Namen aus dem letzten Jahr. Was es damit auf sich hat, kann man hier bei Always Sunny nachlesen. Viel Spaß!

Dieser hübsche kleine Kerl wohnt irgendwo in unserem Garten, jedenfalls hab ich ihn schon oft gesehen (vielleicht auch einen seiner Verwandten.. :-), aber leider hatte ich nie den Fotoapparat in der Nähe. Vor ein paar Tagen saß er mal wieder in der Birke vor meinem Küchenfenster und ich hab mich nicht getraut näher ran zu gehen, also wurde er gezoomt...


Er flog gar nicht weg, spreizte immer nur die Schwanzfedern und gab laute Töne von sich. 
Na ja, das Thermometer zeigte 43° in der Sonne, und ihm war es wohl zu warm zum Fliegen... Scheinbar hatte er aber irgendwas entdeckt, jedenfalls guckte er immer in die gleiche Richtung. 
Ich konnte allerdings nicht erkennen was ihn so aufregte, hab es später erst auf den Fotos gesehen...


Seht ihr da was? Es ist definitiv auf dem Bild vorhanden...Und damit ihr beim Raten nicht aus der Übung kommt, könnt ihr ja, wenn ihr Lust habt, gleich mal einen Tipp abgeben...:-)
Die Lösung gibt es dann nächste Woche hier bei Story-Pics. 

Und welches Wort nehme ich jetzt? Da fällt mir ein, dass meine Oma früher so ein altes Emailleschild von "Dr. Oetker's Marmelade" besaß, und darauf war ein Dompfaff abgebildet. Den wollte ich als Kind immer küssen...:-), daran erinnere ich mich noch genau! Da merkt man mal, wie sich Werbung über Jahre festsetzen kann...

Und das Wort passt ja auch, wie ich grade merke, perfekt zu der Auflösung,
deshalb wähle ich heute für meine Story:        Werbung


 Hier kommt die Auflösung des kleinen Ratespiels von letzter Woche...
Ja, es ist natürlich das Weibchen, um das er lauthals wirbt! 
Entweder er wollte mich in die Irre führen weil er ständig in die andere Richtung geguckt hat, oder er war einfach einer der schüchternen Sorte...:-). 



Kommentare:

  1. Moin Moin

    Na da hast du den Vogel aber echt gut getroffen. Hübsche Bikder ud nicht immer leicht, die zu knipsen. Ich habe da ganz oft einfach nur Pech

    AntwortenLöschen
  2. Sehe ich da links ein zweites Federbällchen im Geäst sitzen, das er nun fröhlich anbalzt?
    Eine Katze wird es ja wohl nicht sein. Da würde wohl selbst der dümmste Simpel sofort die Flucht ergreifen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muah, die Autokorrektur hat wieder zugeschlagen.
      Ich meine natürlich den Gimpel.

      Löschen
  3. Hallo Sabine,

    ich sehe ein wundervolles Bild vom Vögelchen, aber sonst rein gar nichts ;-) Obwohl Frau Tonari schon ihren Tipp abgegeben hat, sehe ich immer noch nichts. Ich glaube diese Tatsache sollte schleunigst mit meinem Optiker besprochen werden :-). Dass das ein Geistlicher in deinem Bild ist, hätte ich auch nicht gewusst. Ich schäme mich, Vogelarten sind so gar nicht meins.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Bild ist richitg toll geworden. :)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  5. Ui, also auf Werbung wäre ich nun nicht gekommen, aber super abgeleitet. Vögel waren auch der Stein des Anstoßes für mein Story Pic in dieser Runde.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Tja, irgendwas helles sitzt da links im Bild. Aber was es genau ist, weiß ich nicht. Aber ich weiß auch nicht, wie ein Dompfaffweibchen aussieht ;)

    Viele sonnige Sonntagsgrüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Meine Kids haben letztes WE ein Mäuschen auf der Straße entdeckt und wollten, dass ich ein Foto mache, da wollte ich auch näher ran und hab es mit Zoomen versucht.

    Im gleichen Moment kam eine Elster oder etwas Ähnliches und hat versucht, die Maus zu fangen. Ach Gott, war ich damit beschäftigt, den Vogel zu vertreiben, damit er das Mäuschen nicht tötet, während meine Kinder zuschauen... :(

    LG
    Daggi

    AntwortenLöschen
  8. Ohne deinen Tipp mit der Werbung hätte ich da nichts Weiteres gefunden. Aber auch ohne Partner ist es ein tolles Foto.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  9. Echt schöne Bilder. Ich liebe es ja auch, die Vögel hier in den Bäumen zu beobachten und auch sie zu fotografieren. Meist erwische ich sie aber nicht so toll wie Du diesen kleinen Kerl getroffen hast.

    LG Soli

    AntwortenLöschen