Dienstag, 30. Juni 2015

Bilder-Pingpong #6


Hier bei Ghislana und Lucia gibt es monatlich eine tolle Aktion, bei der man seiner Phantasie freien Lauf lassen kann.
Bei Lucia heißt es: "...Ziel des Bilder-Pingpongs ist es, sich von einem Bild inspirieren zu lassen, Vertrautes oder vielleicht auch ganz Neues auszuprobieren, sich gegenseitig mit den Ergebnissen zu beschenken und zu sehen, was verschiedene Menschen aus dem selben Bild machen können..."
Schaut doch mal rein!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausgangsfoto im Juni war dieses:

Obwohl ich das vergitterte, zugewachsene Fenster sehr romantisch finde, hat es aber auch etwas Tristes, Eintöniges. Es muss zunächst mal ein bisschen Luft in das alte Gemäuer!  Und außerdem bin ich ja so neugierig und wüsste gerne, was sich dahinter verbirgt. Deshalb hab ich erst mal das Gitter entfernt und das Fenster geöffnet...:-)  

Und weil es drinnen so dunkel war, das Licht angeschaltet.

Abends bin ich dann noch mal wiedergekommen, und da hab ich den Vollmond gesehen...
Das erinnerte mich an diesen schönen, wahren Spruch:

In der Phantasie kann das alte Haus überall stehen, das ist doch wunderbar, oder? Vielleicht auch am Strand, und ich sehe meinen Lieblingsplatz...:-) 

Und ja, manchmal liebe ich auch romantischen Kitsch, und ich liebe das Landleben. 
Und viel zu selten erinnere ich mich an einen anderen Spruch: 
"Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt!" 
Und deshalb ist das heute mein Pingpong-Favorit: 

Welch ein Unterschied...


Kommentare:

  1. Wow, da ist ja viel passiert mit dem Bild. Wunderbar. Und die Blätter... Die Kuh ist sehr witzig. Schöne Bilder. Liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Wow,...da geht erst mal das Licht an:)) tolle Ideen ! Am besten gefällt mir dein Landleben so mit Kitsch und Kuh,
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ich bin sprachlos, was du aus dem foto gemacht hast! das letzte bild ist super, ich liiiebe kühe! und ich werd mir ein beispiel an dir nehmen und versuchen mal etwas fröhlicher an die dinge ranzugehen!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  4. Kurz und bündig, ich bin begeistert !
    ♥liche Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  5. "Ich mach mir die Welt"... jetzt habe ich einen Ohrwurm! Danke ;-) Deine Variationen sind sehr schön anzusehen und machen gute Laune.
    Mein Favorit ist das letzte Bild mit der netten Kuh von nebenan.
    Vielen Dank fürs mitmachen und herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Ich mach mir die Welt... - was du alles für Facetten gefunden hast! So feine Ideen. Und ich war jetzt echt verwirrt, als ich rote Blätter im Wein sah... Dann mein Ausgangsfoto, grün..., alles wieder in Ordnung! Danke fürs Mitmachen. Ich komme erst heute gucken, denn nun darf ich, weil auch mein Pingpong fertig ist ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen