Donnerstag, 26. Februar 2015

Gärtnern und Bloggen - Manche wollen hoch hinaus

 gärtnern und bloggen

 Was es mit dem neuen Projekt "Gärtnern und Bloggen" auf sich hat kann man hier bei
Sunny nachlesen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Hier geht es zum vorherigen Beitrag

Der Trieb des ersten eingepflanzten Avokadokerns war ja so geschossen, dass ich ihn abgeknippst habe in der Hoffnung, dass er sich schön verzweigt...
Er hat scheinbar was anderes vor und will der Birke draußen Konkurrenz machen :-)

Anfangs zeigten sich 2 Triebe, wovon der eine bis jetzt keine Chance hatte, und er ist nicht wirklich weiter gewachsen. Der andere ist weiter nach oben gewachsen als ob nichts passiert wäre.
Immerhin misst er jetzt schon stolze 74 cm!


Die Kerne im Topf machen sich auch gut. Die großen sind beide so um die 35 cm groß.
Ich kann es kaum erwarten sie endlich nach draußen zu stellen. Ich hab beschlossen, dass ich sie dieses Jahr auch mal etwas dünge. Das hab ich bis jetzt nie gemacht, aber kann ja nicht schaden...


- Fortsetzung folgt -

Kommentare:

  1. Oh meinGott, deine Kerne sind ja wirklich gerade nur auf die Erde raufgelegt. Da hab ich meine ja richtig eingegraben. Aber es scheint ja trotzdem zu klappen. Du steuerst zielsicher auf einen Wald zu, scheint mir.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    eben habe ich mich noch über das kleine und grüne Etwas im Topf gefreut. Dann komme ich zu dir und blicke in einen Urwald !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wenn wir uns in Berlin sehen, werde ich deine Daumen sehr genau ansehen, denn die müssen mehr als grün sein. HAMMER, einfach nur Hammer. Da kann man ja mal gespannt auf deine Tomaten sein, die werden so groß wie Medizinbälle, jede Wette ;-).

    Liebe Grüße ♥
    Sandra

    AntwortenLöschen