Dienstag, 28. April 2015

Bilder-Pingpong #4


Hier bei Ghislana und Lucia gibt es monatlich eine tolle Aktion, bei der man seiner Phantasie freien Lauf lassen kann.
Bei Lucia heißt es: "...Ziel des Bilder-Pingpongs ist es, sich von einem Bild inspirieren zu lassen, Vertrautes oder vielleicht auch ganz Neues auszuprobieren, sich gegenseitig mit den Ergebnissen zu beschenken und zu sehen, was verschiedene Menschen aus dem selben Bild machen können..."
Schaut doch mal rein!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausgangsfoto im April war dieses:


------------------------------------------------------------------------------------------------

Und das ist bei mir daraus geworden:


Immer sehe ich überall diese 4...

Und noch ein bisschen weiter vermustert... :-)




Kommentare:

  1. Stimmt, die 4 ... jetzt sehe ich sie auch immer als 1., wenn ich mir das Bild anschaue. Und so passend.
    Tolle Umsetzungen! Aber am aller-, allerbesten gefällt mir die mit dem Vögelchen (?). Ist doch ein Vogel, oder? Auf jeden Fall ist er genial!!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Also, die 4 habe ich nicht gesehen, den Vogel auch nicht, und diese Buntheit überrascht mich auch. Genau das ist für mich das schöne an diesem Spiel - wie vielfältig unsere Sichtweisen und Ideen sind.
    Danke für deine Umsetzungen und herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, toll, wie hast du das mit dem ausschneiden gemacht, das kann ich nicht mit meinen kostenlosen Programmen , einfach klasse, der Vogel ist Hammer !
    Danke auch für deinen lieben Kommentar zu meinem Versuchen.
    Noch einen schönen Dienstag wünsche ich dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz wunderbare Umsetzung! Respekt! Ich habe mal ausgesetzt mit dem Projekt, mir fehlte die Zeit...schade eigentlich. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. ...wow, du hast das ja sehr krestiv verarbeitet, liebe Sabine,
    jetzt sehe ich den Schnabel sofort, wenn ich auf das Ausgangsbild schaue, vorher war er für mich unsichtbar...auch das Bild mit den vielen Himmelsflächen gefällt mir sehr gut, es beruhigt...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Der Vogelkopf ist der Hammer, super Umsetzung

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. dein drittes bild mit den bunten farben sieht für mich wie eine kirchenfenster aus... und ist sehr zen ! gefällt mir sehr gut ! mit so viele Äste hast du es auch noch geschaft ein Vogel und eine 4 zu sehen ;)
    liebe grüsse
    Monique

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee. So schön aufgeräumt oben ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Klasse gemacht! Wie anders alles wird, wenn man an ein paar Ecken anfängt auf- oder auszuräumen... Die 4 hatte ich auch nicht gesehen, aber du hast Recht, sie ist da, eindeutig ;-). Der Vogelschnabel könnte eine Gartenplastik in einem alten Baum werden... All deine Ergebnisse haben was ;-) Danke schön! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde Deinen Vogel total genial! Eine wunderschöne Idee.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  11. Wow , klasse gemacht . Der Vogel wäre mir ohne deine Hilfe nicht aufgefallen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. Deine Umgestaltung gefällt mir sehr. Der Vogel natürlich, aber auch die eingesetzten Farbflächen, die mich an Bleiverglasungen erinnern.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was du so alles entdeckt hast ! Genial...besonders der Vogel...toll gemacht !
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen