Donnerstag, 2. April 2015

Ich hab da mal vier Fragen

 
Sunny hat sich wieder eine neue Aktion ausgedacht :-) Jeden Donnerstag gibt es bei ihr 4 Fragen nach dem Motto: Was ich immer schon mal über andere Blogger wissen wollte, und jetzt traue ich mich zu fragen.... 
Alle Antworten sind natürlich freiwillig. Man kann auch selbst Fragen vorschlagen!
Schaut doch mal rein!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Start von Sunnys neuer Aktion, nehm ich doch gleich mal das Stöckchen und beantworte folgende Fragen:

1.Wenn du deinen Vornamen selbst auswählen könntest, wie würdest du dann heißen?

Da hab ich gar keinen Favoriten, was aber nicht heißt, dass ich mit dem Namen "Sabine" so einverstanden bin. Ich glaube, es gibt wenig Menschen, die das sind, man gewöhnt sich halt irgendwann daran. Ich fand meinen Namen als Kind immer ganz schrecklich, ständig hörte ich dieses blöde "...Sabinchen war ein Frauenzimmer, gar hold und tugendhaft..." Darunter konnte ich mir zwar gar nichts vorstellen, aber es hat total genervt. Meine Tante hat mir dann später mal erzählt, ich solle froh sein, sie hätte nämlich verhindert, dass meine Eltern mich Pia genannt hätten. Oh je, auch nicht besser. Aber ich hab ja noch einen zweiten Namen: Clara. So hießen meine beiden Omas. Der gefällt mir, und ein paar Freunde nennen mich auch so.

2.Schlechte Träume haben wir alle Mal, welcher ist dir im Gedächtnis geblieben? 

Ich träume selten, bzw. weiß ich es meistens morgens nicht mehr, An einen wirklich schlechten Traum kann ich mich nicht erinnern, also sowas mit Mord und Totschlag. Aber ich hab es ja auch nicht mit Krimis... :-) Ich träume wenn eher immer irgendwas Aktuelles. In Träumen werden ja auch Sachen verarbeitet.

3.Du darfst für eine Stunde ausprobieren jemand anders zu sein. Denke daran, nur 60 Minuten. Wer bist du? 

Ich würde dann gerne mal ein Mann sein. Ich glaube, 60 Minuten würden schon reichen um herauszufinden, wie ein Mann tickt...:-)) 

4.Welchen Song verbindest du mit echtem Glücksgefühl?

Da gibt es keinen bestimmten Song. Das ändert sich oft. Aber z.B. mein liebstes deutsches Liebeslied:

Silbermond - JA

oder auch mein liebstes englisches:
Mark Knopfler & Emmylou Harries: Romeo and Juliet


Kommentare:

  1. Hallo Sabine ♥,

    aha daher... jetzt kann ich mit Clara auch etwas anfangen und ich muss sagen, dass ist ein sehr schöner Grund deinen Zweitnamen zu mögen. Ach ja die Omis (meine fehlen mir sehr). Wenn man schlechte Träume nicht mehr weiß, ist man doch eher auf der glücklichen Se3ite. Man kann aber lernen, seine Träume am nächsten Morgen noch im Gedächtnis zu haben. Manchmal muss es aber wie gesagt gar nicht sein. Ich finde es übrigens sehr witzig, dass so viele ihren Partner wählen um mal hineinzuschauen ;-), ist aber auch wirklich einen Blick wert. Silbermond.... ♥ ach ja, die können mich auch zum Träumen und Grooven bringen.

    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß noch das meine Mama solche Küchenlieder manchmal gehört hat. Darunter kenne ich dieses Lied. Aber ansich finde ich Sabine doch ganz in Ordnung.
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Clara, jetzt verstehe ich auch :D Clara gefällt mir auch gut! Das Küchenlied kenne ich nicht, aber ich kenne viele sympathische Sabines.
    Deine Lieblingslieder kenne ich gar nicht auf Anhieb, die muss ich mir gleich mal anhören. Ein Mann wäre ich auch egrn mal für eine begrenzte Zeit :)
    Fröhliche Ostern für euch und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Meinst du wirklich 60 Minuten reichen aus :-) Also wenn würde ich ja als Mann alles gerne ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
  5. Hihi Mann würde ich auch gerne mal sein, nicht immer nur so einen kurzen Einblick haben wie die Männer so ticken :)

    Wünsche dir schöne Ostertage :)

    AntwortenLöschen
  6. Meinen Namen Sabine habe ich jahrelang gehasst, wir waren stellenweise 4 Sabinen in der Klasse. Aber die Akzeptanz des eigenen Namens gehört zum Erwachsenwerden dazu. Ich hätte noch 2 weitere Vornamen zur Auswahl, aber das käme mir irgendwie schizophren vor, wenn ich diese verwenden würde.
    LG
    Sabiene

    AntwortenLöschen
  7. Oh jaaaaaaaaaa ... das Lied von Silbermond ist sooooooo schön ;) musst ich mir jetzt gleich mal anhören ;)

    Hihihihihi... und klasse... noch jemand, die in einen Mann schlüpfen möchte... klasse ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen